Presseartikel zur gelungenen Ausstellungseröffnung!

Foto Presse
Foto: Klaus Dieker; Quelle: RP Moers online

Wie berührt war ich, als ich die Kirche betreten habe und zum ersten Mal die großformatigen Portraits bewundern konnte. Die sehr feinfühlig ausgewählten Zitate. Wie besonders war der Moment, zum ersten Mal das Buch in den Händen zu halten und durchzublättern.

Vielleicht liegt es daran, dass es so ein emotionales Thema ist. Wenn man sein Erleben der Versöhnung so öffentlich macht, dann zeigt man auch seine Verletzlichkeit. Und genau das braucht es auch, um anderen Mut zu machen. Sich zu zeigen und zuzugeben: hier ich war verletzt. Das hat mich verletzt. Und genau da ist etwas geschehen in meinem Leben, das mich heute anders auf die Dinge schauen lässt. Heute mit Freundlichkeit.

Und wie die Reaktion der Besucher spiegelt, ist es gut, dass dieses Thema angesprochen wird. Das dem Aufmerksamkeit geschenkt wird.
Und auch in der Presse fand die Ausstellungseröffnung guten Anklang, wie ihr in dem Artikel über diesen Link nachlesen könnt.
Außerhalb der Veranstaltungen ist die Ausstellung in dieser Woche zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch: 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Freitag und Samstag: 11:00 Uhr – 15:00 Uhr

Lasst die Atmosphäre, die Bilder, die Bücher gern vor Ort auf euch wirken!

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s